Die Eitelkeit der Welt

Die Eitelkeit der Welt

Datierung
um 1520
Mehr über das Werk
Die allegorische Figur gehört noch dem Frühwerk Tizians an. Sie erfuhr später - wohl vom Künstler selbst - einige Veränderungen: in den zunächst leeren Spiegel wurden die Schmuck- und Geldstücke sowie eine Alte mit Spinnrocken eingefügt; der Frau wurde zusätzlich eine verloschene Kerze in die Hand gegeben. Der Aspekt der Vergänglichkeit des Irdischen wurde damit verstärkt.
Ausgestellt
Nicht ausgestellt
Inventarnummer
483
Geburtsjahr des Künstlers
1485
Sterbejahr des Künstlers
1576
Maße des Objekts
97 x 81,2 cm
Material / Technik / Bildträger
Leinwand
Gattung
Malerei
Herkunft
Aus der Kammergalerie Kurfürst Maximilians I.
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München
Zitiervorschlag
Tizian (Tiziano Vecellio), Die Eitelkeit der Welt, um 1520, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/8eGVD2wxWQ (Zuletzt aktualisiert am 11.08.2021)

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: