Die Himmelfahrt Mariae

Die Himmelfahrt Mariae

Künstler
Lippo Memmi
Datierung
um 1340
Mehr über das Werk
In dieser Form ist die Himmelfahrt das früheste Beispiel eines Bildtypus, der in der Toskana bis ins 16. Jahrhundert verbindlich wirkte. Vor dem Goldgrund, im überirdischen Licht, schwebt Maria zum Himmel. Der räumlich gestaffelte Engelreigen und naturalistisch geschilderte Details zeigen das hohe künstlerische Niveau des in Siena tätigen Meisters an.
Ausgestellt
AP OG Kabinett 1-2
Inventarnummer
WAF 671
Geburtsjahr des Künstlers
1317
Sterbejahr des Künstlers
1347
Maße des Objekts
72,5 x 32,5 cm
Material / Technik / Bildträger
Pappelholz
Gattung
Malerei
Herkunft
Vor 1825 von Kronprinz Ludwig erworben
Bestand
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München
Zitiervorschlag
Lippo Memmi, Die Himmelfahrt Mariae, um 1340, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München, URL: https://www.sammlung.pinakothek.de/de/artwork/9pL3QgK4eb (Zuletzt aktualisiert am 24.05.2022)

Folgende Kunstwerke könnten Sie auch interessieren: